Le Dots App Icon Rev 38

Der Versuch und Komplexekörper Physik

Ich hab ja vor zwei Tagen ja angekündigt, dass ich auf der Jagd nach einem neuen Projekt bin, nachdem Drop Dots für mich im Funktionsumfang soweit abgeschlossen ist. Das Einzige, was ich dort noch ändern würde wären nur noch Bugs. Ich hab in der Zwischenzeit mich mal wieder vor dem Studium gedrückt und mit einem Brick-Remake versucht. Als solches funktionierte dieses sehr schnell recht ordentlich. Lediglich die Kollisionsabfrage hat mich ein wenig angepisst, da ich zunächst ungern auf Libraries zurückgreife. Ich hab aber bis ich mich doch dafür entschieden hab schon einiges einfallen lassen. Ich hab eine eigene Vektor-Klasse geschrieben mit Basis-Vektor-Operationen. Anschließend hab ich mich um die Physik gekümmert und hab zunächst zwei Basisformen entwickelt. Einmal einen Kreis und Rechteck. Die Kollisionsabfrage zwischen Kugeln ist ja weniger das Problem, was mir aber einiges an Problemen bereitet hat war die Abfrage zwischen Kreis und Rechteck und Rechteck und Rechteck. Ich erinnerte mich an einen Artikel den ich irgendwann mal gelesen hatte, den ich nach einiger Zeit wiederfinden konnte, der beschrieb, wie man die Kollision zwischen komplexen Körpern errechnen konnte.

Der folgende Artikel erklärt sehr gut mit interaktiven Beispielen, wie man dieses Thema behandeln kann. Den zugehörigen Code muss man jedoch selbst entwickeln. 😉

Artikel

Ich fand den Artikel auf jeden Fall interesant und hat mir sehr weitergeholfen bei dem Thema Rigid-Bodies. Er ist zwar auf englisch, aber das trifft ja auf fast jedes gutes Tutorial zu.

Ich hoffe, dass ich ein wenig weiterhelfen konnte. Wenn ich Zeit hab, werde ich mich daran setzen und das ganze mit Erlaubnis übersetzen.

Mit freundlichen Güßen, m0keu.

Published by

Le m0keu

Developer of Drop Dots, an Android App available on Google Play!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>